Immer was Neues.

Kategorie: Vertragsrecht

MBVZ GmbH – bei Anruf Abofalle

Sie sind selbstsändig, ein Unternehmen oder Freiberufler und haben einen Anruf vom MBVZ, bzw. dem Portal mbvz.de erhalten? Dann liegen Ihnen sicher auch bereits eine Rechnung über 355,81 Euro und vielleicht auch schon Mahnungen vor. Wir helfen Ihnen weiter

Mehr Lesen »

Abofalle Branchenbuch / Branchenportal

Es gibt wohl kaum Selbständige oder Unternehmen, welche nicht bereits Bekanntschaft mit Branchenbuchportalen gemacht haben. Mittlerweile existiert eine Vielzahl von Firmen aus dem In- und Ausland, welche auf unterschiedliche Weisen versuchen, „Kunden“ als zahlende Mitglieder für Online-Branchenbücher zu akquirieren

Mehr Lesen »

Vorsicht vor der Branchenbuchfalle EBVZ.de

Unter der Überschrift EBVZ.de kommt eine weitere Branchenbuchfalle daher, mit welcher viele Unternehmer und Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz bereits unliebsame Bekanntschaft gemacht haben. Ist jemand in die Falle geraten, erwarten ihn zumeist jährliche Rechnungen über 357,00 Euro netto und zwar drei Jahre lang, da dies die Mindestlaufzeit des vermeintlich mit dem EBVZ geschlossenen Vertrages sein soll.

Mehr Lesen »

anwaltliche Abwehr von Branchenbuch-Fallen

Die Liste dubioser Branchenportalanbieter erscheint mittlerweile endlos zu sein. In regelmäßigen Abständen tauchen neue Firmen mit Sitz im In- oder Ausland auf und bemühen sich darum, Unternehmen und Unternehmern, Freiberuflern und Vereinen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Unsere Kanzlei vertritt bereits seit Jahren sehr erfolgreich Mandanten gegen solche Firmen. Lesen Sie mehr…

Mehr Lesen »

Hilfe gegen die Gewerbeauskunft-Zentrale

Nahezu jeder Unternehmer oder jedes Unternehmen hat heutzutage bereits Bekanntschaft mit einer Branchenbuchfalle gemacht. Den meisten dürfte in diesem Zusammenhang die „Gewerbeauskunft-Zentrale“ ein Begriff sein. Betroffenen dürfte die Masche der Gewerbeauskunft-Zentrale mittlerweile bekannt und verhasst sein. Wir erleben die Empörung der Betroffenen

Mehr Lesen »
Kostenfreie anwaltliche Erstberatung unter

0800 10 10 36 6

Sie erreichen uns stets von 8 bis 22 Uhr auch an Wochenenden und Feiertagen. Alternativ können Sie Ihr Anliegen auch per Fax oder Email an uns richten.

Email: Kanzlei@LFLegal.de

Fax: 0511/54543879